Wir beraten und vertreten Unternehmen bei sämtlichen rechtlichen Fragestellungen im Zusammenhang mit Verträgen über Hard- und Software, insbesondere

  • der vorgerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung von Ansprüchen wegen Softwareverletzung,
  • der Gestaltung von Verträgen über den Erwerb und Erstellung von Software,
  • der Durchsetzung von Gewährleistungsansprüchen bei mangelhafter Individual- und Standardsoftware,
  • Miete und Leasing von Hard- und Software,
  • Rechenzentrumsverträgen,
  • Hard- und Softwarevertriebsverträgen.

Ferner sind wir tätig bei Fragestellungen im Zusammenhang mit Internet und Telekommunikation, insbesondere

  • Vertragsschlüsse im Internet,
  • Internet- und Telekommunikationsdienstleistungen,
  • Elektronische Zahlungssysteme,
  • Rechtsverletzungen im Internet.

Ein aktueller Schwerpunkt liegt in der Beratung und Vertretung bei Fragestellungen rund um die seit dem 25.05.2018 geltende Datenschutzgrundverordnung.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zu IT & Datenschutz ist Dr. Markus Xander.