Dr. Astrid Felber ist Fachanwältin für Arbeitsrecht und Fachanwältin für Steuerrecht. Sie berät und vertritt sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer in sämtlichen arbeitsrechtlichen Belangen. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist das Familienrecht, hier insbesondere Eheverträge, Ehescheidungen und die sogenannten Folgesachen, zu denen unter anderem Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich, Kindes- und Ehegattenunterhalt zählen.

 

Lebenslauf:

  • 1992 bis 1997 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Regensburg
  • 1998 bis 2000 Rechtsreferendariat bei dem Oberlandesgericht Nürnberg
  • 2000 Zulassung als Rechtsanwältin und Aufnahme der Tätigkeit als Einzelanwältin
  • 2004 Ernennung zur Fachanwältin für Steuerrecht
  • 2004 Erfolgreicher Abschluss des Fachanwaltslehrgangs Familienrecht
  • 2008 Ernennung zur Fachanwältin für Arbeitsrecht
  • 2017 Promotion zum "Dr. jur.", Thema: "Unterhaltsanspruch wegen Betreuung eines nichtehelichen Kindes im Vergleich Deutschland / Österreich. Vorschlag für einen Systemwechsel im Recht des deutschen und österreichischen Betreuungsunterhalts"
  • ab 2018 Rechtsanwältin bei KLX Rechtsanwälte

 

Mitgliedschaften:

Dr. Astrid Felber ist unter anderem Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht und Familienrecht im Deutschen Anwaltverein (DAV).